Ruby

Revitalisierung der ehemaligen Commerzbank 
zum Hotel "Luna" Düsseldorf 2017-2021

Leistung

Verantwortliche Projektleitung der KG 300

Ausschreibung und Vergabe LP 6-7 HOAI

Objektüberwachung LP 8 HOAI in Zusammenarbeit mit HPP

Terminplan-Management


Beschreibung
In der Zeit von 1959-1962 erbaut, ist das ehemalige Büro-und Banken-Gebäude ein Architektur-Denkmal der 50er Jahre. Es ist eines der ersten Hochhäuser Düsseldorfs und bis heute das einzige in dieser zentralen Stadtlage. Die Interior-Gestaltung des 206 Zimmer umfassenden „Ruby Hotels“ nimmt Bezug auf die Gebäude-Historie. Die facettenreiche Einrichtung mit originalen Antiquitäten der Epoche erzählt Geschichten des Wirtschaftswunders und der Aufbruchstimmung der späten 50er Jahre.

Die Umnutzung der ehemaligen Commerzbank zu einem Hotel erforderte den Neubau eines zweiten Aufzugsturms, die statische Unterfangung mit Bohrpfählen des historischen Aufzugsturmes sowie den Neubau eines zweiten, innenliegenden Treppenhauses an der Süd-West-Ecke des Hotels zur Gewährleistung des zweiten Fluchtweges.
Die historische Elementfassade des Gebäudes wurde in ihrer Formgebung erhalten und wiederverwendet. Der Kern der Fassade wurde bauphysikalisch vollständig erneuert.
Im Inneren des Gebäudes erfolgte eine vollständige Revitalisierung.

Auftraggeber
HPP Architekten GmbH, Düsseldorf

Architekt
HPP Architekten GmbH, Düsseldorf

Fotonachweis
HPP Architekten