HistorischeS Archiv und 
RheinischeS Bildarchiv

Neubau Köln 2016-17


Leistung

Objektüberwachung HOAI LP8 

Gewerk: Erdarbeiten, Verbau, Tiefbau, Rohbau 


Beschreibung
Der Neubau wird Europas modernstes kommunales Archiv, in dem das Historische Archiv und das Rheinische Bildarchiv Kölns untergebracht sind. Das ca. 130 m lange Gebäude bildet zur Strasse Eifelwall eine dreigeschossige Mantelbebauung. In deren Mitte erhebt sich das so genannte Archivhaus, das mit seinen Magazinen die Archivalien und Fotografien schützen wird.

Der Neubau am Eifelwall bietet eine Gesamtfläche von etwa 22.584 m2 und rund 50 Regalkilometer sowie 460 Planschränke für das Archivgut. Das Rheinische Bildarchiv hat weitere 2,2 Regalkilometer Lagerfläche. Das Gebäude bietet gleichzeitig rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hochfunktionale Arbeitsplätze. Im Lesesaal sind 45 Plätze für die Arbeit mit Archivgut zur Verfügung gestellt.

Auftraggeber
Harfid GmbH


Architekt
Waechter + Waechter Architekten BDA, Darmstadt

Fotonachweis
Waechter + Waechter Architekten BDA