bismarck quartier

Neubau Quartierlösung Düren 2019

Leistung

Qualitäts-Controlling

Claim Management

Vorbegehungen zur Abnahme


Beschreibung
Auf dem 6.200 m² großen Areal in Düren wurde ein vielfältiger Nutzungsmix mit einem neuen Hotel der Dorint-Gruppe, einem Konferenzzentrum, hochwertigen Wohnungen sowie Gewerbe- und Büroeinheiten errichtet.

Architektonisch gliedert sich das Quartier in den sechsgeschossigen Gebäuderiegel des Hotels parallel zur Bismarckstraße und einen vier- bis fünfgeschossigen U-förmigen Baukörper mit Gewerbe- und Verwaltungsflächen in den unteren Etagen sowie Wohneinheiten in den oberen Etagen und im Staffelgeschoss. Die beiden Gebäude bilden als städtebauliche Gegenspieler gemeinsam einen Platz, auf dem das eingeschossige Konferenz- und Veranstaltungszentrum als funktionales Bindeglied zwischen Kreisverwaltung und Hotel mit Restaurant dient. Das „Bismarck Quartier“ wurde von der Euskirchener Projektentwicklungsgesellschaft F&S concept realisiert. 


Auftraggeber
HPP Architekten GmbH, Düsseldorf

Architekt
HPP Architekten GmbH, Düsseldorf

Bildnachweis

F&S concept